• Erste jungsteinzeitliche Lesung am 10. Mai

    Juhuu, am 10. Mai ist es endlich soweit. Die erste 40-seitige ‚Kurzgeschichte‘ über Leif den Barden erblickt das Licht der Öffentlichkeit. In tollem Ambiente wird vorgelesen und hier und da auch gesungen, um in die jungsteinzeitliche Atmosphäre zu entführen. Aber worum geht es genau?

    Die Worte eines Crendlings

    Das Tageslicht schwindet, es beginnt zu dämmern. Zeit den Wald den Geschöpfen der Nacht zu überlassen. Unvermutet trifft der junge Barde auf eine Gruppe von Jägern und beschließt, die Nacht bei ihnen zu verbringen. Doch der Geschichtenerzähler merkt schon bald, dass irgendetwas nicht stimmt. Sie tragen ein düsteres Geheimnis mit sich und die Dunkelheit wartet nur darauf, es ihnen zu entreißen.

    Die erste Geschichte „Die Worte eines Crendlings“ findet sich in fast schon krimi-ähnlicher Atmosphäre im dunkler werdenden, verregneten Wald wieder und es passiert so eine Menge, bis die Sonne ihr kraftspendendes Antlitz wieder zeigt.

    Freitag, 10. Mai / 19.00 Uhr
    Einlass 18.00 Uhr / Eintritt 9,00€
    Veranstaltungsort: Café im Schafstall
    (Im Dorfe 29, 30890 Bantorf)

    Kartenverkauf unter : 0152 57 67 37 91 o. kontakt@martinspier.de

  • Auftritt am 12. Januar 2019

    Aus dem (doch etwas längerem) Winterschlaf erwacht und frisch an die Arbeit gemacht… Im Januar ist es endlich soweit und Wooden Folk tritt wieder ans Licht. Mit frisch gebackenen Melodien, Rhythmen und Arrangements.

    Daten im Überblick

    Corvinus-Zentrum Wennigser Mark
    Egestorfer Straße 27, 30974 Wennigsen (Deister) OT Wennigser Mark
    Eintritt 9,00 € | freie Platzwahl | Anmeldung aufgrund begrenzter Plätze erwünscht

    Veranstaltung auf Facebook